MOVICAM CR

movicam-cr

  • Ein­fa­che Decken­mon­tage mit Befestigungsbasis
  • Besitzt das Aus­se­hen einer Überwachungskamera.
  • Reich­weite 6 m im Durchmesser.
  • Pro­gram­mie­rung per Fern­be­die­nung CR.
  • Ver­fügt über Nullpunkt-Relais.

 

 

Beschrei­bung MOVICAM CR

Bewe­gungs­mel­der für Aufputz-Deckenmontage.

  • Relais mit Null­durch­gang zur LED-Kontrolle.
  • Erfas­sungs­be­reich: 360º.
  • Reich­weite: 6 m Vor­der­seite und 1 m Hin­ter­seite, bis 2,4 m Höhe.
  • Benö­tigt keine zusätz­li­chen Geräte.
  • Pro­gram­mier­bar mit Fern­be­die­nung CR, die ermög­licht auf ein­fa­che Weise und ohne Zeit­ver­luste.
    die Para­me­ter und Spe­zi­al­funk­tio­nen zu ändern, wobei eine völ­lige Prä­zi­sion der Ein­stel­lung von Lauf­zeit, Hel­lig­keit und Sen­si­bi­li­tät erreicht wird.
  • Das Nullpunkt-Relais ermög­licht die Kon­trolle von Hoch­leis­tungs­leucht­stoff­lam­pen, Down­lights, Ener­gie­spar­lam­pen, PL und LEDs sowie Glüh­lam­pen und Halogenlampen.


    zuge­hö­rige Referenzen

  • Bewe­gungs­mel­der Selek­tor
    Search Tool und Klas­si­fi­zie­rung der Bewegungsmelder
  • Aus­wahl­ta­belle für Bewe­gungs­mel­der
    Klas­si­fi­zie­rung der Bewegungsmelder


    Zubehörteil

  • MANDO CR
    Fern­be­die­nung für CR Bewegungsmelder.

Tech­ni­sche Daten MOVICAM CR

tr>

tr>

Betriebs­span­nung 230 V AC
Fre­quenz 50 Hz
Schalt­leis­tung 5 A / 230 V AC cosφ = 1
Eigen­ver­brauch 8 VA (1 W)
Kon­takt Schlie­ßer mit Potenzial
Umge­bungs­tem­pe­ra­tur –10 ºC bis +40 ºC
Maxi­male Last
  • Glüh­lam­pen: 1000 W
  • Leucht­stoff­lam­pen: 250 VA
  • Halo­gen­lam­pen (Nie­der­volt): 200 VA
  • Halo­gen­lam­pen (230 V AC): 1000 W
  • Ener­gie­spar­lam­pen: 200 VA
  • Down­lights: 200 VA
  • LEDs: 200 VA
Lauf­zeit 1 Sek. bis 30 Min. (digi­tale Einstellung)
Erfas­sungs­be­reich 360º
Mon­ta­ge­höhe Decken­mon­tage bis max. 2,4 m Höhe
Schutz­klasse II gemäß EN 60335 bei kor­rek­ter Montage
Schutz­art IP 20
Mon­tage Decke
Licht­emp­find­lich­keit 2–1000 Lux

Doku­men­ta­tion und Down­loads für MOVICAM CR

Abmes­sung und Anschlüsse
Instruk­tio­nen
Konformitätserklärung